Webbasierte Software entlastet Ihre Mitarbeiter und Ihr Budget.

Wie ist das möglich, was genau sind eigentlich webbasierte Softwarelösungen bzw. moderner ausgedrückt "Cloud Applikationen" und was ist der Unterschied zu einem traditionellen Lizenzmodell?

Webbasierte Software nutzen Sie überall dort, wo Ihnen ein Internetanschluss zur Verfügung steht. Also weltweit, einfach über den Webbrowser. Eingerichtet ist diese Software über einen Webserver respektive einer Cloud.

Die operative Betreuung von Software (Wartung, Updates etc.) und Plattform erfolgt vollumfänglich durch den Softwareanbieter. Eigene, kostspielige Hardware ist nicht erforderlich, sodass hohe Investitionskosten entfallen.

Für die Nutzung webbasierter Software sind verschiedene Nutzermodelle denkbar, wobei normalerweise eine regelmäßige, nutzungsabhängige Gebühr erhoben wird. Im traditionellen Lizenzmodell hingegen stellen die IT-Infrastruktur, die Entwicklung von Lösungen und die Software eine umfangreiche, kostspielige Investition dar, da die Software im Regelfall nicht nur einmalig angeschafft und lizenziert werden muss, sondern für deren Installation außerdem eine komplette IT-Infrastruktur (Hardware, Betriebssystem, Datenbank etc.) benötigt wird. In diesem Fall übernehmen Sie als Lizenznehmer den vollständigen Betrieb der IT-Infrastruktur inklusive aller dazugehörigen IT-Aufgaben.

VORTEILE

Hohes Einsparpotenzial

Bezahlen Sie nur das, was Sie WIRKLICH benötigen. Mit Software, die wie ein Maßanzug auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist. Webbasierte Anwendungen erfordern keine Investitionen in die eigene IT, benötigen keine Wartung und schonen so Ihr Budget.

Uneingeschränkte, dezentrale Erreichbarkeit

Alle Beteiligten haben zeit- und standortunabhängig Zugriff auf Ihre Software, wo eine Internetverbindung zur Verfügung steht. Also grundsätzlich immerzu und überall.

Gewichtige Prozessoptimierung

Minimieren Sie die Verschwendung von Ressourcen und eliminieren Sie Überflüssiges; stimmen Sie interne wie externe Vorgänge im Sinne höchstmöglicher Prozessharmonisierung optimal miteinander ab.

Zukunftsorientierte, innovative Unternehmensgestaltung

Webbasierte Anwendungen schaffen erhebliche Transparenz, fördern die Unternehmenskommunikation ganzheitlich und reduzieren die Fehleranfälligkeit. Modular konzipiert, schaffen sie mitunter bemerkenswerte Wettbewerbsvorteile und sind nicht selten eine Lösung für die Ewigkeit.

Webbasierte Softwarelösungen sind effizient. Richtig effizient