1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Projekt

CRM Customer-Relationship-Management

BOCS Bremen Overseas Chartering and Shipping GmbH
www.bocs.de




Ausgangslage

BOCS Bremen Overseas Chartering and Shipping GmbH ist ein renommierter Anbieter für individuelle Seetransporte im konventionellen Liniendienst zwischen Nordeuropa und der westafrikanischen Küste. Zu diesem Zweck setzt die BOCS GmbH eigene Schiffe ein, die speziell für die Anforderungen afrikanischer Häfen konzipiert worden sind. Gegründet in 1990, hat sich die BOCS GmbH mit Hauptsitz Bremen über die Jahre zu einem verlässlichen und anerkannten Transportspezialisten für den afrikanischen Kontinent entwickelt.
Tagtäglich entstehen im Hause BOCS eine Vielzahl Kundenkontakte, Ladungsanfragen, Quotierungen sowie Aufträge, die allesamt ganz unterschiedliche, aber auch wiederkehrende Angaben enthalten.
Die zunehmende Verwaltung dieser Informationen wird das aktuell auf Basis MS-Office genutzte Kommunikationssystem an Grenzen führen und mittelfristig Schwachstellen aufzeigen. Eine Weiterentwicklung dieser vorhandenen lokalen Anwendung ist aufgrund fehlender Eigenschaften für eine transparente, dauerhaft erreichbare Verwendung keine Option.
Diese Ausgangslage sowie eine grundsätzliche Innovationsbereitschaft mündeten in folgender ...

Lösung

Entwicklung einer intuitiven, webbasierten Datenbankapplikation in Form einer individuellen CRM-Lösung (Customer-Relationship-Management), zunächst insbesondere als Steuerungsinstrument für die Organisation von Kundenanfragen und Quotierungen sowie für die Abbildung von Kundendaten und Kundenprozessen.
Ziel ist es, eine transparente, global verfügbare Grundlage für interne Analyse-und Entscheidungs-prozesse zu schaffen, auch, um beteiligten Mitarbeitern stets einheitliche und aktuelle Informationen bereitstellen zu können. Zusätzlich erfolgt die Implementierung einer maßgeschneiderten Kundendatenbank respektive eines Kundenmanagementsystems mit Notizfunktion sowie Dokumentenverwaltung.
Zu berücksichtigen ist für diese Anwendung eine einfache Datenerfassung, eine übersichtliche Bereitstellung der Daten sowie eine benutzungsfreundliche Oberfläche.
Das System wird im Übrigen modular angelegt sein, so dass dieses jederzeit um weitere Anwendungsfälle ergänzt werden könnte.